Am vergangenen Wochenende wurden sowohl in der Drachen- wie auch der Starklasse die neuen Schweizermeister gekürt.

North Sails Schweiz gratuliert herzlich und ist stolz, Segellieferant der beiden Schweizermeister zu sein!!

 

 

Der vorläufige Saisonhöhepunkt : die Drachen SM 2019  in Steckborn

Die sehr gute Regattaorganisation und wie im YCS-Standard üblich, war auch das Vermessen und Kranen top organisiert und sehr speditiv.

 

Die Regattatage begannen mit Schönwetter (wie fast jedes Mal am Untersee) und wir konnten im Verlauf der 4 SM-Tage total 5 teilweise sehr schöne, meist schwachwindige Läufe segeln. 

Mit den Rängen 1-1-1-2-11 konnten wir die Meisterschaft knapp mit 1 Punkt Vorsprung vor dem favorisierten Team Wittwer aus Thun und vor dem Team Reisacher aus Staad für uns entscheiden.

 

Am Abend des SM-Siegs haben wir noch recht ausgelassen gefeiert.

 

Besten Dank an den YCS  unter der Leitung von Urs Ruppli (ebenfalls North Segel)  für die tolle und nicht überladene, absolut gelungene SM 2019.

 

Norbert Stadler, Ralph Müntener, Urs Burger    SUI 297  Tachiston 

 

Rangliste

 

 

Star Schweizermeisterschaft in Luzern

 

Auch diese Meisterschaft mit 25 Teams aus 5 Nationen wurde nicht gerade vom Wind verwöhnt.

Trotzdem konnten an drei Tagen jeweils 2 Schwachwindläufe gesegelt werden, wobei der Wind zum Teil recht löchrig war. Aber die Wettfahrtleitung unter Peter Stucki hatte das Beste aus den Bedingungen gemacht und für alle faire Läufe gesteckt.

 

Gewonnen hat nach den sechs ausgeschriebenen Läufen das Team Benu Seger / Walter Oess. Sie fuhren mit dem Grosssegel M-16 und der J-1F Fock

 

Swiss Star Class:

Der Event war ein Erfolg, auch wenn die Regatten nicht den gewünschten Erfordernissen zu einer Meisterschaft in Bezug Lauflängen und den Windstärken entsprochen haben. Speziellen Dank geht an den Yacht Club Luzern, der mit seiner Gastlichkeit uns über die 4 Tage sehr verwöhnt haben. Sei dies mit einer hervorragenden Organisation, Verköstigungen und stets Nachgefüllten Fässer Bier und mit den freundlichen' Barmaids' am AVIA Bar-Wagen. Aber auch ein Dankeschön der Wettfahrtleitung, Jury und allen Helfer - auch jenen der Starflotte LUV.

 

Rangliste